Projektleitung Veranstaltungssoftware (w/m/d)

  • Wiesbaden
  • unbefristet
  • Vollzeit

Einleitung

Die Wiesbaden Congress & Marketing GmbH bündelt die Messe-, Kongress- und Veranstaltungsaktivitäten der Stadt und ist für den Tourismus sowie die nationale und internationale Vermarktung Wiesbadens verantwortlich.

Neben der nationalen und internationalen touristischen Vermarktung der hessischen Landeshauptstadt im In- und Ausland sowie dem Betrieb des Tourist Service und der Tourist Information verantwortet die Wiesbaden Congress & Marketing GmbH als Veranstalter zahlreiche große Feste wie etwa die Rheingauer Weinwoche, den Sternschnuppen Markt und das Theatrium, ebenso den Wiesbadener Wochenmarkt, die Märkte in den Stadtteilen und die Eiszeit.

Darüber hinaus ist die Wiesbaden Congress & Marketing GmbH als Dienstleister für die städtischen Ämter und Institutionen zugunsten eines einheitlichen Auftritts in den Bereichen Grafik und Design tätig und verantwortet die städtische Online-Plattform www.wiesbaden.de.

Ihre Aufgaben

Veranstaltungsmanagement Software:

  • Konfiguration der Ungerboeck Veranstaltungssoftware
  • Pflege der Stammdaten und Verwaltung der Benutzer
  • Organisation und Dokumentation der qualitätssichernden Maßnahmen in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen
  • Selbständige und eigenverantwortliche Durchführung von Schulungen für die Mitarbeiter
  • Unterstützung bei der Erstellung von Berichtsanforderungen für Management-und Geschäftsleitungsberichte
  • Anpassen von Berichten über Crystal Report
  • Betreuung der Key User und Unterstützung der Fachbereiche in allen Anwendungsbezogenen Fragestellungen und Anforderungsspezifikationen

Projektarbeit:

  • Ablaufsteuerung und Projektkoordination (u.a. Erstellung von Zeitplänen, Meilensteinplänen)
  • Budgetverwaltung und –beantragung
  • Arbeiten mit externen Dienstleistern sowie in Projektteams

Ihr Profil

  • Veranstaltungskauffrau/-mann oder Bachelor Messe-, Kongress- und Eventmanagement bzw. vergleichbar, mit hoher IT-Affinität
  • praktische Erfahrung in der Leitung von Projekten und sehr gute Kenntnis gängiger Standards im Applikationsmanagement sowie im Projektmanagement
  • Erfahrungen im Veranstaltungsmanagement
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit Standard Hard- und Software
  • Eine hohe EDV- und Technikaffinität
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten

Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis – Vollzeit 39 Stunden wöchentlich - mit einer Vergütung nach TVöD EG 9c -

mit nachfolgenden Sozialleistungen:

eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung (ZVK/KDZ), kostenfreies Jobticket, gefördertes Gesundheitsmanagement wie Fitnessstudios, Vorsorgeuntersuchungen, Schwimmbadnutzung und vielfältige Fortbildungsangebote.

Kontakt

Personalabteilung

+49 (611) 1729-336

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Haben Sie Interesse an einer langfristigen Herausforderung? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 17.11.2019.